BITTE KONTAKTIEREN SIE UNS, WENN SIE HILFE BEI DER ERMITTLUNG IHRER TARIFGRUPPEBENÖTIGEN.

ERMITTELN SIE IHRE TARIFGRUPPE

Hier finden Sie die Tarifgruppe für Ihre Wohnadresse.

Die unten stehenden Aufzählungen zeigen die Tarifgruppen für Gebäude mit Anschluss an das Städtische Fernwärmeliefernetz an.

Die angegebenen Preise betreffen die geschätzte Summe der Gebühren für 1 MW und 1 GJ.

Zum Beispiel – mit 1 MW können wir 1000 Wohnungen mit mittelgroßer durchschnittlicher Wohnfläche von 60 m² ganzjährig beheizen.

Alle Felder müssen ergänzt werden

AUSFÜHRLICHETARIFTABELLEN

Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
VIII.1 Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 89 314,74 47 585,78 136 900,52 43,76 22,18 65,94
MwSt 5% 4 253,08 2 265,99 6 519,07 2,08 1,06 3,14
netto 85 061,66 45 319,79 130 381,45 41,68 21,12 62,80
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
VIII.2 Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 89 314,74 68 595,48 157 910,22 43,76 23,94 67,70
MwSt 5% 4 253,08 3 266,45 7 519,53 2,08 1,14 3,22
netto 85 061,66 65 329,03 150 390,69 41,68 22,80 64,48
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
VIII.3 Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 89 314,74 68 629,56 157 944,31 43,76 21,92 65,69
MwSt 5% 4 253,08 3 268,07 7 521,16 2,08 1,04 3,13
netto 85 061,66 65 361,49 150 423,15 41,68 20,88 62,56
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
VIII.4 Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 89 314,74 71 255,84 160 570,58 43,76 23,33 67,10
MwSt 5% 4 253,08 3 393,14 7 646,22 2,08 1,11 3,20
netto 85 061,66 67 862,70 152 924,36 41,68 22,22 63,90
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
IX Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 45 761,78 39 033,78 84 795,56 45,75 13,82 59,57
MwSt 5% 2 179,13 1 858,75 4 037,88 2,18 0,66 2,84
netto 43 582,65 37 175,03 80 757,68 43,57 13,16 56,73
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 195 864,46 195 864,46 158,84 158,84
MwSt 5% 9 326,88 9 326,88 7,56 7,56
netto 186 537,58 186 537,58 151,28 151,28
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 193 455,77 193 455,77 146,25 146,25
MwSt 5% 9 212,18 9 212,18 6,96 6,96
netto 184 243,59 184 243,59 139,29 139,29
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 206 768,03 206 768,03 148,47 148,47
MwSt 5% 9 846,10 9 846,10 7,07 7,07
netto 196 921,93 196 921,93 141,40 141,40
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 409 905,00 409 905,00 161,16 161,16
MwSt 5% 19 519,29 19 519,29 7,67 7,67
netto 390 385,71 390 385,71 153,49 153,49
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 155 760,65 155 760,65 139,74 139,74
MwSt 5% 7 417,17 7 417,17 6,65 6,65
netto 148 343,48 148 343,48 133,09 133,09
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 291 342,93 291 342,93 148,64 148,64
MwSt 5% 13 873,47 13 873,47 7,08 7,08
netto 277 469,46 277 469,46 141,56 141,56
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 195 527,94 195 527,94 143,94 143,94
MwSt 5% 9 310,85 9 310,85 6,85 6,85
netto 186 217,09 186 217,09 137,09 137,09
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 80 142,05 80 142,05 115,66 115,66
MwSt 5% 3 816,29 3 816,29 5,51 5,51
netto 76 325,76 76 325,76 110,15 110,15

 

Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 248 596,02 248 596,02 215,60 215,60
MwSt 5% 11 837,91 11 837,91 10,27 10,27
netto 236 758,11 236 758,11 205,33 205,33
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 104 024,75 52 026,96 156 051,71 70,34 18,60 88,94
MwSt 5% 4 953,56 2 477,47 7 431,03 3,35 0,89 4,24
netto 99 071,19 49 549,49 148 620,68 66,99 17,71 84,70
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 104 024,75 43 236,91 147 261,66 70,34 17,40 87,74
MwSt 5% 4 953,56 2 058,90 7 012,46 3,35 0,83 4,18
netto 99 071,19 41 178,01 140 249,20 66,99 16,57 83,56
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 104 024,75 113 212,96 217 237,71 70,34 37,32 107,66
MwSt 5% 4 953,56 5 391,09 10 344,65 3,35 1,78 5,13
netto 99 071,19 107 821,87 206 893,06 66,99 35,54 102,53
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 104 024,75 54 357,37 158 382,12 70,34 18,68 89,02
MwSt 5% 4 953,56 2 588,45 7 542,01 3,35 0,89 4,24
netto 99 071,19 51 768,92 150 840,11 66,99 17,79 84,78
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 44 209,87 0,00 44 209,87 72,82 0,00 72,82
MwSt 5% 2 105,23 0,00 2 105,23 3,47 0,00 3,47
netto 42 104,64 0,00 42 104,64 69,35 0,00 69,35
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 127 564,04 0,00 127 564,04 134,70 0,00 134,70
MwSt 5% 6 074,48 0,00 6 074,48 6,41 0,00 6,41
netto 121 489,56 0,00 121 489,56 128,29 0,00 128,29
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 289 112,17 42 201,39 331 313,56 46,33 20,03 66,36
MwSt 5% 13 767,25 2 009,59 15 776,84 2,21 0,95 3,16
netto 275 344,92 40 191,80 315 536,72 44,12 19,08 63,20
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 289 112,17 40 014,28 329 126,45 46,33 17,12 63,45
MwSt 5% 13 767,25 1 905,44 15 672,69 2,21 0,82 3,03
netto 275 344,92 38 108,84 313 453,76 44,12 16,30 60,42
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 289 112,17 34 005,99 323 118,16 46,33 15,05 61,38
MwSt 5% 13 767,25 1 619,33 15 386,58 2,21 0,72 2,93
netto 275 344,92 32 386,66 307 731,58 44,12 14,33 58,45
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 289 112,17 33 771,24 322 883,41 46,33 17,56 63,89
MwSt 5% 13 767,25 1 608,15 15 375,40 2,21 0,84 3,05
netto 275 344,92 32 163,09 307 508,01 44,12 16,72 60,84
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 289 112,17 43 230,89 332 343,06 46,33 15,73 62,06
MwSt 5% 13 767,25 2 058,61 15 825,86 2,21 0,75 2,96
netto 275 344,92 41 172,28 316 517,20 44,12 14,98 59,10
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 147 688,35 46 552,00 194 240,35 109,69 19,43 129,12
MwSt 5% 7 032,78 2 216,76 9 249,54 5,22 0,93 6,15
netto 140 655,57 44 335,24 184 990,81 104,47 18,50 122,97
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 147 688,35 45 799,13 193 487,48 109,69 20,07 129,76
MwSt 5% 7 032,78 2 180,91 9 213,69 5,22 0,96 6,18
netto 140 655,57 43 618,22 184 273,79 104,47 19,11 123,58
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 147 688,35 51 947,82 199 636,17 109,69 24,44 134,13
MwSt 5% 7 032,78 2 473,71 9 506,49 5,22 1,16 6,38
netto 140 655,57 49 474,11 190 129,68 104,47 23,28 127,75
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 343 140,59 343 140,59 128,17 128,17
MwSt 5% 16 340,03 16 340,03 6,10 6,10
netto 326 800,56 326 800,56 122,07 122,07
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 628 948,15 628 948,15 158,95 158,95
MwSt  5% 29 949,91 29 949,91 7,57 7,57
netto 598 998,24 598 998,24 151,38 151,38
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 309 731,93 35 038,31 344 770,24 128,11 21,26 149,37
MwSt  5% 14 749,14 1 668,49 16 417,63 6,10 1,01 7,11
netto 294 982,79 33 369,82 328 352,61 122,01 20,25 142,26
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 309 731,93 55 023,91 364 755,84 128,11 20,21 148,32
MwSt  5% 14 749,14 2 620,19 17 369,33 6,10 0,96 7,06
netto 294 982,79 52 403,72 347 386,51 122,01 19,25 141,26
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 254 519,59 49 423,98 303 943,57 131,23 22,00 153,23
MwSt  5% 12 119,98 2 353,52 14 473,50 6,25 1,05 7,30
netto 242 399,61 47 070,46 289 470,07 124,98 20,95 145,93
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 195 864,46 195 864,46 158,84 158,84
MwSt 5% 9 326,88 9 326,88 7,56 7,56
netto 186 537,58 186 537,58 151,28 151,28
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 206 768,03 206 768,03 148,47 148,47
MwSt 5% 9 846,10 9 846,10 7,07 7,07
netto 196 921,93 196 921,93 141,40 141,40
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 193 455,77 193 455,77 146,25 146,25
MwSt 5% 9 212,18 9 212,18 6,96 6,96
netto 184 243,59 184 243,59 139,29 139,29
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 409 905,00 409 905,00 161,16 161,16
MwSt 5% 19 519,29 19 519,29 7,67 7,67
netto 390 385,71 390 385,71 153,49 153,49
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 155 760,65 155 760,65 139,74 139,74
MwSt 5% 7 417,17 7 417,17 6,65 6,65
netto 148 343,48 148 343,48 133,09 133,09
Gem. Art. 1 Nummer 2 des Gesetzes vom 13. Januar 2022 über Änderung der Umsatzsteuersätze (Amtsblatt 2022. 196) beträgt der Umsatzsteuersatz für Wärme in der Zeit vom 01. Februar bis 31. Juli 2022 5%.
Preis (Gebührensatz) für die bestellte Wärmeleistung Gebührensatz für Transferleistungen Summe der Fixkosten für MW/ Jahr Wärmepreis (gebührensatz) Gebührensatz der variablen Kosten für Transferleistungen Summe der variablen Kosten für GJ
PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/MW/Jahr PLN/GJ PLN/GJ PLN/GJ
brutto 291 342,93 291 342,93 148,64 148,64
MwSt 5% 13 873,47 13 873,47 7,08 7,08
netto 277 469,46 277 469,46 141,56 141,56

ANSCHLUSSGEBÜHRENSÄTZE

Die Abrechnungen für die Wärmeversorgung erfolgen gemäß dem Tarif für Wärme, der von der Behörde für Energieregulierung [kurz: URE] genehmigt wurde.

Für Kunden des Städtischen Fernwärmenetzes wird Systemwärme im Heizkraftwerk PGE Energia Ciepła (Erzeuger). Wärmepreise (für bestellte Wärmeleistung, Wärme und Wärmeträger) für diese Tarifgruppen sind vom Tarif des Erzeugers abhängig. Der Wärmetarif des GPEC gilt ab dem 9. Marsch 2022.

Verbindungsgebühren Zusammen [PLN]/ifm Zusammen [PLN]/ifm Zusammen [PLN]/ifm
netto MwSt brutto
Wärmeanschluss in unbebauten Gebieten für 1 lfm
Dn25/90 203,00 10,15 213,15
Dn32/110 207,00 10,35 217,35
Dn40/110 216,00 10,80 226,80
Dn50/125 229,00 11,45 240,45
Dn65/140 246,00 12,30 258,30
Dn80/160 275,00 13,75 288,75
Wärmeanschluss in bebauten Gebieten für 1 lfm
Dn25/90 212,00 10,6 222,6
Dn32/110 226,00 11,3 237,3
Dn40/110 232,00 11,6 243,6
Dn50/125 246,00 12,3 258,3
Dn65/140 264,00 13,2 277,2
Dn80/160 293,00 14,65 307,65

ANSCHLUSSGEBÜHRENSÄTZE

Die Abrechnungen für die Wärmeversorgung erfolgen gemäß dem Tarif für Wärme, der von der Behörde für Energieregulierung [kurz: URE] genehmigt wurde.

Der 14. Tarif für Wärme der ORCHIS ENERGIA SOPOT ist seit 30. März 2022 gültig.

Verbindungsgebühren Zusammen [PLN]/ifm Zusammen [PLN]/ifm Zusammen [PLN]/ifm
netto MwSt brutto
Wärmeanschluss in unbebauten Gebieten für 1 lfm
Dn25/90 175,00 40,25 215,25
Dn32/110 183,00 42,09 225,09
Dn40/110 190,00 43,70 233,7
Dn50/125 203,00 46,69 249,69
Wärmeanschluss in bebauten Gebieten für 1 lfm
Dn25/90 188,00 43,24 231,24
Dn32/110 197,00 45,31 242,31
Dn40/110 203,00 46,69 249,69
Dn50/125 217,00 49,91 266,91

ANSCHLUSSGEBÜHRENSÄTZE

Die Abrechnungen für die Wärmeversorgung erfolgen gemäß dem Tarif für Wärme, der von der Behörde für Energieregulierung [kurz: URE] genehmigt wurde.

Die Änderung des 15. Wärmetarifs für GPEC STAROGARD tritt am 19. April 2022 in Kraft. Die Anschlussgebühren bleiben unverändert.

 

Verbindungsgebühren Zusammen [PLN]/ifm Zusammen [PLN]/ifm Zusammen [PLN]/ifm
netto MwSt brutto
Wärmeanschluss in unbebauten Gebieten für 1 lfm
Dn25/90 180,00 41,40 221,40
Dn32/110 187,00 43,01 230,01
Dn40/110 194,00 44,62 238,62
Dn50/125 207,00 47,61 254,61
Dn65/140 223,00 51,29 274,29
Dn80/160 251,00 57,73 308,73
Wärmeanschluss in bebauten Gebieten für 1 lfm
Dn25/90 194,00 44,62 238,62
Dn32/110 201,00 46,23 247,23
Dn40/110 208,00 47,84 255,84
Dn50/125 221,00 50,83 271,83
Dn65/140 237,00 54,51 291,51
Dn80/160 265,00 60,95 325,95

ANSCHLUSSGEBÜHRENSÄTZE

Die Abrechnungen für die Wärmeversorgung erfolgen gemäß dem Tarif für Wärme, der von der Behörde für Energieregulierung [kurz: URE] genehmigt wurde.

Die Änderung des 16. Tarif für Wärme der GPEC TCZEW ist seit 11. Juni 2022 gültig.

Für die Kunden der Tarifgruppen K1-IW, K1-IWE, K1-IO, K1-IOR, K1-GO wird die Wärme von GPEC EKSPERT (Erzeuger) produziert. Die Wärmebezugspreise für diese Tarifgruppen (für die bestellte Wärmeleistung, für die Wärme und den Wärmeträger) sind von dem Tarif des Erzeugers abhängig. Der Wärmetarif des Erzeugers gilt ab dem 11. Juni 2022. Die Anschlussgebühren bleiben unverändert.

Verbindungsgebühren Zusammen [PLN]/ifm Zusammen [PLN]/ifm Zusammen [PLN]/ifm
netto MwSt brutto
Wärmeanschluss in unbebauten Gebieten für 1 lfm
Dn25/90 182,00 41,86 223,86
Dn32/110 188,00 43,24 231,24
Dn40/110 194,00 44,62 238,62
Dn50/125 208,00 47,84 255,84
Dn65/140 223,00 51,29 274,29
Dn80/160 251,00 57,73 308,73
Wärmeanschluss in bebauten Gebieten für 1 lfm
Dn25/90 195,00 44,85 239,85
Dn32/110 202,00 46,46 248,46
Dn40/110 208,00 47,84 255,84
Dn50/125 221,00 50,83 271,83
Dn65/140 238,00 54,74 292,74
Dn80/160 266,00 61,18 327,18

ANSCHLUSSGEBÜHRENSÄTZE

Der 15. Tarif für Wärme PELPLIN ist ab dem 10. Januar 2022 gültig

Verbindungsgebühren Zusammen [PLN]/ifm Zusammen [PLN]/ifm Zusammen [PLN]/ifm
netto MwSt brutto
Wärmeanschluss in unbebauten Gebieten für 1 lfm
Dn25/90 203,00 46,69 249,69
Dn32/110 207,00 47,61 254,61
Dn40/110 216,00 49,68 265,68
Dn50/125 229,00 52,67 281,67
Dn65/140 246,00 56,58 302,58
Dn80/160 275,00 63,25 338,25
Wärmeanschluss in bebauten Gebieten für 1 lfm
Dn25/90 212,00 48,76 260,76
Dn32/110 226,00 51,98 277,98
Dn40/110 232,00 53,36 285,36
Dn50/125 246,00 56,58 302,58
Dn65/140 264,00 60,72 324,72
Dn80/160 293,00 67,39 360,39

ANSCHLUSSGEBÜHRENSÄTZE

ikona

Preisliste zusätzlicher Dienstleistungen herunterladen ZUSÄTZLICHE DIENSTLEISTUNGEN.PDF