Einwohner

WBG-MITGLIEDER
UND VERWALTER

BAUUNTERNEHMEN

BEHÖRDEN
DER KOMMUNALVERWALTUNG

WÄHLEN SIE IHR PROFIL

anschließen formular

Aus Sorge um deinen Komfort haben wir die Formalitäten eingeschränkt und den Anschlussprozess vereinfacht. Ergänze die erforderlichen Felder… und das war’s. Über weitere Schritte wird Dich unser Berater informieren.

* - Pflichtfeld

Hiermit, weisen wir Sie darauf hin, dass Gdańskie Przedsiębiorstwo Energetyki Cieplnej Sp. z o.o. mit Sitz in der Biała Str. 1B in Gdańsk (GPEC) für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich ist. Die Gesellschaft ist im Rahmen der Struktur von der GPEC-Gruppe tätig (GPEC, GPEC SYSTEM SP. Z O.O. mit Sitz in Gdańsk, GPEC SERWIS SP. Z O.O. mit Sitz in Gdańsk, GPEC TCZEW SP. Z O.O. mit Sitz in Tczew, GPEC STAROGARD SP. Z O.O. mit Sitz in Starogard Gdański, Orchis Energia Sopot Sp. z o.o. mit Sitz in Sopot, GPEC ENERGIA SP. Z O.O. mit Sitz in Gdańsk, GPEC EKSPERT SP. Z O.O. mit Sitz in Gdańsk, GPEC PRO SP. Z O.O. mit Sitz in Gdańsk, GPEC PELPLIN SP. Z O.O. mit Sitz in Pelplin), diesbezüglich werden Ihre personenbezogenen Daten vom für die Datenverarbeitung Verantwortlichen, im Rahmen der GPEC-Gruppe, für die Realisierung der Zwecke, für die sie verarbeitet werden, übermittelt. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, setzen Sie sich in Kontakt mit dem Datenschutzbeauftragten der GPEC-Gruppe, der per E-Mail: iod@gpec.pl oder telefonisch: 58 52 43 600 möglich ist. Sie haben Recht auf Auskunft über Sie betreffende Daten und Recht auf Zugang zu ihren persönlichen Daten, sowie auf Durchsetzung der Berichtigung und Löschung dieser Daten und Recht auf Datenübertragbarkeit. Die Datenagabe ist freiwillig, aber für die Angebotsvorbereitung von der GPEC- Gruppe notwendig. Die Daten werden verarbeitet, um auf Antrag der betroffenen Person, vor dem Abschluss eines Vertrags, gemäß vom Art. 6 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 oder auf Grundlage Ihrer Zustimmung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679). Nach dem Anschluss werden die personenbezogenen Daten nicht länger als 10 Jahre seit dem Ende des folgenden Jahres verarbeitet, in dem es die Beendigung des Vertragverhältnisses gab. Im Falle der Nichtgenehmigung des Vertrags werden die Daten verarbeitet, um eventuelle Forderungen realisieren zu können, gemäß dem Gesetz vom 10. April 1997. Das Stromgesetz durch im Rechtsgeschäft angegebene Dauer. Im Falle der Verarbeitung der personenbezogenen Daten aufgrund einer Zustimmung, werden die Daten aufbewahren, bis diese Zustimmung zurückgenommen wird. Die Rücknahme einer Zustimmung ist jederzeit durch den Kontakt mit Kundenberatung bok@gpec.pl möglich. Die Empfänger der betreffenden Daten dürfen die Betreiber von Marketingdienstleistungen für die GPEC-Gruppe sein. Gleichzeitig informieren wir, dass Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde haben.

* - Pflichtfeld

Hiermit, weisen wir Sie darauf hin, dass Gdańskie Przedsiębiorstwo Energetyki Cieplnej Sp. z o.o. mit Sitz in der Biała Str. 1B in Gdańsk (GPEC) für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich ist. Die Gesellschaft ist im Rahmen der Struktur von der GPEC-Gruppe tätig (GPEC, GPEC SYSTEM SP. Z O.O. mit Sitz in Gdańsk, GPEC SERWIS SP. Z O.O. mit Sitz in Gdańsk, GPEC TCZEW SP. Z O.O. mit Sitz in Tczew, GPEC STAROGARD SP. Z O.O. mit Sitz in Starogard Gdański, Orchis Energia Sopot Sp. z o.o. mit Sitz in Sopot, GPEC ENERGIA SP. Z O.O. mit Sitz in Gdańsk, GPEC EKSPERT SP. Z O.O. mit Sitz in Gdańsk, GPEC PRO SP. Z O.O. mit Sitz in Gdańsk, GPEC PELPLIN SP. Z O.O. mit Sitz in Pelplin), diesbezüglich werden Ihre personenbezogenen Daten vom für die Datenverarbeitung Verantwortlichen, im Rahmen der GPEC-Gruppe, für die Realisierung der Zwecke, für die sie verarbeitet werden, übermittelt. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, setzen Sie sich in Kontakt mit dem Datenschutzbeauftragten der GPEC-Gruppe, der per E-Mail: iod@gpec.pl oder telefonisch: 58 52 43 600 möglich ist. Sie haben Recht auf Auskunft über Sie betreffende Daten und Recht auf Zugang zu ihren persönlichen Daten, sowie auf Durchsetzung der Berichtigung und Löschung dieser Daten und Recht auf Datenübertragbarkeit. Die Datenagabe ist freiwillig, aber für die Angebotsvorbereitung von der GPEC- Gruppe notwendig. Die Daten werden verarbeitet, um auf Antrag der betroffenen Person, vor dem Abschluss eines Vertrags, gemäß vom Art. 6 Abs. 1 Buchst. b der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 oder auf Grundlage Ihrer Zustimmung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679). Nach dem Anschluss werden die personenbezogenen Daten nicht länger als 10 Jahre seit dem Ende des folgenden Jahres verarbeitet, in dem es die Beendigung des Vertragverhältnisses gab. Im Falle der Nichtgenehmigung des Vertrags werden die Daten verarbeitet, um eventuelle Forderungen realisieren zu können, gemäß dem Gesetz vom 10. April 1997. Das Stromgesetz durch im Rechtsgeschäft angegebene Dauer. Im Falle der Verarbeitung der personenbezogenen Daten aufgrund einer Zustimmung, werden die Daten aufbewahren, bis diese Zustimmung zurückgenommen wird. Die Rücknahme einer Zustimmung ist jederzeit durch den Kontakt mit Kundenberatung bok@gpec.pl möglich. Die Empfänger der betreffenden Daten dürfen die Betreiber von Marketingdienstleistungen für die GPEC-Gruppe sein. Gleichzeitig informieren wir, dass Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde haben.

Danke!

Über weitere Schritte wird Dich unser Berater informieren.

SCHÄTZEN SIE IHRE RECHNUNGEN

Unser Heizkostenrechner berechnet einfach und schnell die Kosten des Heizwärmebedarfs Ihrer Wohnung.

Bitte alle erforderlichen Felder ergänzen

Kostenrechner